Zurzeit gehen viele Bilder von erschöpften Krankenpflegern um die Welt. Und dazu gehören auch unsere jüngsten, die einfach ihr bestes geben und alles tun, um zu helfen. Wir wollen erneut einen großen Dank aussprechen. Danke an alle, die weitermachen und nicht aufgeben!