Türkische Gemeinde in Niedersachsen e. V.

migrantisch ∙ norddeutsch ∙ vielfältig

Die Türkische Gemeinde in Niedersachsen e. V. ist ein landesweiter Zusammenschluss von Einzelpersonen sowie von juristischen Personen mit Berufs- und Fachverbänden und Einzelvereinen.

Verein

Mitglied im Paritätischen Jugendwerk Niedersachsen
  • seit 12/2020

Wir freuen uns auf dieses Netzwerk und den gemeinsamen Austausch!

Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII
  • 11/2020

Integration heißt auch, konkrete Angebote zu schaffen! Dazu haben wir eine weitere Struktur erhalten und freuen uns nun, Teil der freien Jugendhilfe zu sein!

Was isst Niedersachsen? Wir haben es nun in der Hand!
  • seit 10/2020

Wir sind Teil der AG-Ernährungsstrategie des Landes Niedersachsen und bringen unsere migrantische Stimme und Sicht mit ein, toll!

KiezBetriebe. Wie möchtest DU arbeiten?!
  • seit 10/2020

Wir konnten die Jury beim Ideenwettbewerb der Landeshauptstadt zur Integration von migrantischen Jugendlichen mit unserer Projektidee überzeugen. Verstehen von Transformation der Arbeitswelten ganz konkret vor Ort im Kiez! 

Queer mitgedacht! LSBTIQ* in den Freiwilligendiensten
  • seit 09/2020

FSJ, BFD, FÖJ queer mitgedacht! Wie können Träger von Freiwilligendiensten in Niedersachsen dieses besondere Jahr des Engagements für queere Jugendliche inklusiver gestalten? Gefördertes Einzelprojekt vom BMFSFJ!

Anerkennung als Träger weltwärts Süd-Nord
  • 09/2020

Nur wenn man die Welt gesehen hat, begreift man ihre Schönheit! Aufbau einer Partnerschaft mit Jugendgruppen in Izmir für den BFD weltwärts.

Bundesprogramm Menschen stärken Menschen
  • seit 01/2019

Durch einen persönlichen Kontakt auf Augenhöhe entsteht ein kultursensibler Umgang miteinander. Das Patenschaftsprogramm bringt über 200 Menschen zusammen und füllt die Willkommenskultur in Niedersachachsen mit Leben!

Verbraucher*innenPlus – Interkulturelles Netzwerk für Verbraucher*innenbildung
  • 07/2017–06/2020

Wissen worauf es ankommt! In Kooperation mit dem Türkischen Bund Berlin-Brandenburg und der Verbraucherzentrale Niedersachsen haben wir Mentor*innen aus unterschiedlichen migrantischen Communitys zu Fragen rund um den Verbraucher*innenschutz ausgebildet.

Der Paritätische – nur gemeinsam ist man stark!
  • 01/2020

Von nun an sind wir Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband in Niedersachsen e. V. und engagieren uns im Fachbereich Migration und Integration.

Anerkannte Einsatzstelle Bundesfreiwilligendienst
  • 09/2019

Das Team erhält tatkräftige Unterstützung von BFDler*inne.

Wieder ein neuer Vorstand – wieder eine neue Satzung
  • 07/2018

Wir nehmen Fahrt auf und brauchen dazu noch mehr Struktur. Vieles neu erdacht auf bewährtem alten Grund freut sich nun der neue Vorstand auf noch mehr Engagement für Niedersachsen.

Ab in den Landtag!
  • 06/2017

Politik heißt mitgestalten. Von nun ab an sind wir ständige Stimme in der Kommission für Migration und Teilhabe im Landtag Niedersachsen und bringen uns aktiv mit ein!

Ein neuer Vorstand – eine neue Satzung
  • 06/2015

Gelingende Migration und Integration in Niedersachsen sind keine Selbstverständlichkeit. Wir begleiten diesen Prozess nun mit mehr Struktur.

Es wird zu klein, wir benötigen Platz
  • 03/2015

Bezug der jetzigen Räumlichkeiten in der Langen Laube 15.

Anerkennung als FSJ-Träger
  • 01.01.2015

Wir sind anerkannter Träger für das FSJ bei der Zentralstelle Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben. Unsere Einsatzstellen in Hannover und Celle: Kindergärten, Einrichtungen der Altenpflege und der Behindertenarbeit, Schulen und Kliniken.

Freiwilliges Soziales Jahr Pilotprojekt Dostane
  • 01/2012–12/2014

FSJ in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde in Deutschland e. V.

Bezug von Räumlichkeiten
  • 01/2012

Unser 1. Büro am Schiffsgraben in der Industrie- und Handelskammer.

Vereinsgründung
  • 08.06.1997

Vereinssitz in Hannover.

Unser Start!
  • 01.06.1996

Zusammenschluss türkischstämmiger Migrantenvereine in Niedersachen als Türkische Gemeinde in Niedersachsen.

Die Türkische Gemeinde in Niedersachsen e. V. ist ein landesweiter Zusammenschluss von Einzelpersonen sowie von Vereinen. Selbst sind wir Mitglied bei der Türkischen Gemeinde in Deutschland e. V. Zudem engagieren wir uns im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen. Wir sind Ansprechpartner der Landesregierung in Themen, die die Integration der hier lebenden Menschen mit einem Migrationserbe betreffen. Daher arbeiten wir eng mit Migrationsverbänden zusammen, um nicht unlängst einen gesellschaftlichen Konsens in diesem Bereich erzielen zu können.

Vom Watt bis in den Harz! Wir definieren Niedersachsen als unser Zuhause und bekennen uns zu der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in Deutschland. Als Verein sind wir in jeder Hinsicht parteipolitisch neutral und unabhängig von staatlichen oder anderen Institutionen. Wir übernehmen Verantwortung für gesellschaftliche Belange und wirken daher aktiv am gesellschaftlichen Leben mit. Wir engagieren uns für den interkulturellen Dialog und für die in Niedersachsen gelebte Integration der hier lebenden Menschen mit einem Migrationserbe. Als Verband bieten wir den verschiedenen türkischstämmigen Vereinen in Niedersachsen ein Diskussionsforum, wo sie ihre Interessen nach außen artikulieren können.

Wir möchten das Miteinander in Niedersachsen noch schöner gestalten. Daher verstehen wir es als unsere Pflicht, auch mal den Finger in die Wunde zu legen und all die Missstände aufzuzeigen, die uns nicht gefallen. Ob islamistischer Terror oder Gewalt rechter Gruppierungen: Wir zeigen Courage und verurteilen jegliche Form von Gewalt. Der niedersächsische Verfassungsschutz weist für 2019 eine traurige Statistik für Gewalttaten und sonstige Straftaten mit extremistischem Hintergrund aus dem Bereich „Politisch motivierte Kriminalität – rechts“ in Niedersachsen auf:
0
Straftaten

Jede Straftat ist eine zu viel!

Timeline

  • seit 12/2020

    Mitglied im Paritätischen Jugendwerk Niedersachsen

    Wir freuen uns auf dieses Netzwerk und den gemeinsamen Austausch!
  • 11/2020

    Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII

    Integration heißt auch, konkrete Angebote zu schaffen! Dazu haben wir eine weitere Struktur erhalten und freuen uns nun, Teil der freien Jugendhilfe zu sein!
  • seit 10/2020

    Was isst Niedersachsen? Wir haben es nun in der Hand!

    Wir sind Teil der AG-Ernährungsstrategie des Landes Niedersachsen und bringen unsere migrantische Stimme und Sicht mit ein, toll!
  • seit 10/2020

    KiezBetriebe. Wie möchtest DU arbeiten?!

    Wir konnten die Jury beim Ideenwettbewerb der Landeshauptstadt zur Integration von migrantischen Jugendlichen mit unserer Projektidee überzeugen. Verstehen von Transformation der Arbeitswelten ganz konkret vor Ort im Kiez!
  • seit 09/2020

    Queer mitgedacht! LSBTIQ* in den Freiwilligendiensten

    FSJ, BFD, FÖJ queer mitgedacht! Wie können Träger von Freiwilligendiensten in Niedersachsen dieses besondere Jahr des Engagements für queere Jugendliche inklusiver gestalten? Gefördertes Einzelprojekt vom BMFSFJ!
  • 09/2020

    Anerkennung als Träger weltwärts Süd-Nord

    Nur wenn man die Welt gesehen hat, begreift man ihre Schönheit! Aufbau einer Partnerschaft mit Jugendgruppen in Izmir für den BFD weltwärts.
  • seit 01/2019

    Bundesprogramm Menschen stärken Menschen

    Durch einen persönlichen Kontakt auf Augenhöhe entsteht ein kultursensibler Umgang miteinander. Das Patenschaftsprogramm bringt über 200 Menschen zusammen und füllt die Willkommenskultur in Niedersachachsen mit Leben!
  • 07/2017–06/2020

    Verbraucher*innenPlus – Interkulturelles Netzwerk für Verbraucher*innenbildung

    Wissen worauf es ankommt! In Kooperation mit dem Türkischen Bund Berlin-Brandenburg und der Verbraucherzentrale Niedersachsen haben wir Mentor*innen aus unterschiedlichen migrantischen Communitys zu Fragen rund um den Verbraucher*innenschutz ausgebildet.
  • 01/2020

    Der Paritätische – nur gemeinsam ist man stark!

    Von nun an sind wir Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband in Niedersachsen e. V. und engagieren uns im Fachbereich Migration und Integration.
  • 09/2019

    Anerkannte Einsatzstelle Bundesfreiwilligendienst

    Das Team erhält tatkräftige Unterstützung von BFDler*inne.
  • 07/2018

    Wieder ein neuer Vorstand – wieder eine neue Satzung

    Wir nehmen Fahrt auf und brauchen dazu noch mehr Struktur. Vieles neu erdacht auf bewährtem alten Grund freut sich nun der neue Vorstand auf noch mehr Engagement für Niedersachsen.
  • 06/2017

    Ab in den Landtag!

    Politik heißt mitgestalten. Von nun ab an sind wir ständige Stimme in der Kommission für Migration und Teilhabe im Landtag Niedersachsen und bringen uns aktiv mit ein!
  • 06/2015

    Ein neuer Vorstand – eine neue Satzung

    Gelingende Migration und Integration in Niedersachsen sind keine Selbstverständlichkeit. Wir begleiten diesen Prozess nun mit mehr Struktur.
  • 03/2015

    Es wird zu klein, wir benötigen Platz

    Bezug der jetzigen Räumlichkeiten in der Langen Laube 15.
  • 01.01.2015

    Anerkennung als FSJ-Träger

    Wir sind anerkannter Träger für das FSJ bei der Zentralstelle Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben. Unsere Einsatzstellen in Hannover und Celle: Kindergärten, Einrichtungen der Altenpflege und der Behindertenarbeit, Schulen und Kliniken.
  • 01/2012–12/2014

    Freiwilliges Soziales Jahr Pilotprojekt Dostane

    FSJ in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde in Deutschland e. V.
  • 01/2012

    Bezug von Räumlichkeiten

    Unser 1. Büro am Schiffsgraben in der Industrie- und Handelskammer.
  • 08.06.1997

    Vereinsgründung

    Vereinssitz in Hannover.
  • 01.06.1996

    Unser Start!

    Zusammenschluss türkischstämmiger Migrantenvereine in Niedersachen als Türkische Gemeinde in Niedersachsen.

Die Türkische Gemeinde in Niedersachsen e. V. ist ein landesweiter Zusammenschluss von Einzelpersonen sowie von Vereinen. Selbst sind wir Mitglied bei der Türkischen Gemeinde in Deutschland e. V. Zudem engagieren wir uns im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen.

Wir sind Ansprechpartner der Landesregierung in Themen, die die Integration der hier lebenden Menschen mit einem Migrationserbe betreffen. Daher arbeiten wir eng mit Migrationsverbänden zusammen, um nicht unlängst einen gesellschaftlichen Konsens in diesem Bereich erzielen zu können. Vom Watt bis in den Harz! Wir definieren Niedersachsen als unser Zuhause und bekennen uns zu der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in Deutschland. Als Verein sind wir in jeder Hinsicht parteipolitisch neutral und unabhängig von staatlichen oder anderen Institutionen. Wir übernehmen Verantwortung für gesellschaftliche Belange und wirken daher aktiv am gesellschaftlichen Leben mit. Wir engagieren uns für den interkulturellen Dialog und für die in Niedersachsen gelebte Integration der hier lebenden Menschen mit einem Migrationserbe. Als Verband bieten wir den verschiedenen türkischstämmigen Vereinen in Niedersachsen ein Diskussionsforum, wo sie ihre Interessen nach außen artikulieren können.

Wir möchten das Miteinander in Niedersachsen noch schöner gestalten. Daher verstehen wir es als unsere Pflicht, auch mal den Finger in die Wunde zu legen und all die Missstände aufzuzeigen, die uns nicht gefallen. Ob islamistischer Terror oder Gewalt rechter Gruppierungen: Wir zeigen Courage und verurteilen jegliche Form von Gewalt. Der niedersächsische Verfassungsschutz weist für 2019 eine traurige Statistik für Gewalttaten und sonstige Straftaten mit extremistischem Hintergrund aus dem Bereich „Politisch motivierte Kriminalität – rechts“ in Niedersachsen auf:

0
Straftaten

Jede Straftat ist eine zu viel!

Projekte

Freiwilligendienste

FSJ, BFD,
weltwärts

KiezBetriebe

Wie möchtest DU arbeiten?

Patenschaftsprojekt

Menschen stärken Menschen

Antidiskriminierung

Anerkannte Beratungsstelle

LSBTIQ*

FSJ – queer mitgedacht!

schau#fenster

Zivilcourage & Engagement

Projekte

Freiwilligendienste

FSJ, BFD,
weltwärts

Patenschaftsprojekt

Menschen stärken Menschen

LSBTIQ*

FSJ – queer mitgedacht!

KiezBetriebe

Wie möchtest DU arbeiten?

Antidiskriminierung

Anerkannte Beratungsstelle

schau#fenster

Zivilcourage & Engagement

Projekte

Freiwilligendienste

FSJ, BFD, weltwärts

Patenschaftsprojekt

Menschen stärken Menschen

LSBTIQ*

FSJ – queer mitgedacht!

KiezBetriebe

Wie möchtest DU arbeiten?

Antidiskriminierung

Anerkannte Beratungsstelle

schau#fenster

Zivilcourage & Engagement

Hier bringen wir uns ein

Landtag
Niedersachsen

Kommission für
Migration & Teilhabe

Ernährungsrat
Niedersachsen

Entwicklung
Ernährungsstrategie

Landesarbeitskreis
Freiwilligendienste

Fachaustausch &
Optimierung

Paritätisches
Jugendwerk Nds.

Kinder- und
Jugendhilfe

Niedersachsen
packt an

Migration &
Teilhabe

Landespräventionsrat
Niedersachsen (LPR)

Kriminalprävention
& Antidiskriminierung

Dachverband

Vielfalt in Niedersachsen

Die Niedersachsen gelten entgegen der Meinung anderer als ungemein gesellig! Dies spiegelt sich auch im vielfältigen Miteinander im Zusammenschluss zu Vereinen, Organisationen und Initiativen wider. Als Dachverband verstehen wir uns als Ansprechpartner, Ratgeber und auch als Interessensvertreter für all die Menschen, die ein Migrationserbe haben. Wir treten dabei als deren Lobbyisten dem Land Niedersachsen gegenüber auf und geben ihnen beispielsweise in der Kommission für Migration und Teilhabe des Landtags Niedersachsen eine gewichtige Stimme. Wir möchten unseren Mitgliedsverbänden eine Plattform bieten, um ihre Ziele, Interessen sowie vielfältigen spannenden Aktivitäten einer Öffentlichkeit vorzustellen – aber auch um Raum für einen internen Austausch zu haben. Sie sind mit Ihrem Verband noch nicht dabei und haben an einer Mitgliedschaft Interesse? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf einen Austausch!

Vorstand

Vom Emsland bis ins Wendland, vom Harz bis ans Meer.
Die Interessen des Vereins werden vertreten durch ein starkes Team

Osman Timur

Vorsitzender

Osman Timur engagiert sich seit vielen Jahren in der Lokalpolitik von Rehburg-Loccum. Wenn er nicht in irgendwelchen Gremien sitzt, dann schießt er sich gerne zum Schützenkönig.  

Nejla Coşkun

Stellvertretende Vorsitzende

Nejla Coskun ist die gute Seele des Vereins und täglich vor Ort ansprechbar. Sie geht mit ihren Ideen nie gerade Wege, da doch die Umwege viel spannender sind.

Sefa Torun

Stellvertretender Vorsitzender

Sefa Torun hat den Unternehmergeist eingeatmet und setzt sich leidenschaftlich gern für mildtätige Stiftungen ein. Als Großvater wird er manchmal auch gerne wieder selbst zum Kind. 

Dr. Zeynal Babayev

Kassenwart

Dr. Zeynal Babayev arbeitet als Psychologe in einem Klinikum. Ausgeglichen wie er ist, führt er die Vereinsfinanzen durch jede Krise. Jenseits der Analytik begeistert er sich für schnelle Autos.

Bilge Babayev

erweiterter Vorstand

Bilge Babayev kann nicht nur als Volljuristin türkischen Rechts die Paragrafen verdrehen, sondern sie liebt es, wenn sie nicht gerade alte Schallplatten sammelt, sich selbst in Freizeitparks durch luftige Höhe zu zaubern.

Deniz Ergen

erweiterter Vorstand

Deniz Ergen kickt das Runde in das Eckige genauso gerne, wie er seine Bilanzen als Bankdirektor in die Höhe schießen lässt. Sorgfalt, Weitsicht und auf Zack sein machen ihn zum gern gefragten Ratgeber.

gefördert durch